Barrierefreiheit sorgt in den meisten Fällen dafür, dass man bei eingeschränkter Mobilität oder Pflegebedürftigkeit (jung oder alt) in vielen Fällen auch unter diesen Umständen noch zu Hause wohnen bleiben kann.

Gerne beraten wir Sie bezüglich der Fragen von geplanten Änderungsmaßnahmen im häuslichen Umfeld und freuen uns auf Ihre Anfrage.

Wir bieten an:

  • Beurteilung der jetzigen Wohnsituation

  • Verbreiterung von Türdurchgängen und Fensteröffnungen

  • Installation von unterfahrbaren Waschbecken

  • Einbau von WCs mit Dusch- und Trockenfunktion

  • Anbringen von Rauchmeldern

  • Montage von Stütz- und Haltegriffen

  • Anordnung von Rampen

Anfrageformular